BACKSPIN Recap: Die Woche im Überblick

Es ist wieder soweit. Wie jede Woche präsentieren wir euch im BACKSPIN-Recap die wichtigsten Ereignisse zwischen Samstag und Freitag. Und in den letzten sieben Tagen ist einiges passiert. Eminem und Raf Camora haben ihre Alben releast, Audio88 und Yassin veröffentlichen eine CD-/ LP-Box mit neu gemasterten „Herrengedecken“ und MC Eiht sprach über seine Studiosession mit Kool Savas

Freitag

Eminem – „Revival“

Nachdem letzte Woche schon die Tracklist veröffentlicht wurde, hat Eminem heute sein neues Album „Revival“ auf den Markt gebracht. Damit gipfelte eine Promophase der besonderen Art. Lange wurde das Release als Medikament beworben und man konnte nur mutmaßen, was es genau wird und wann es herauskommt. 

Raf Camora – „Anthrazit RR“

Nachdem Raf Camora in diesem Jahr mit „Anthrazit“ bereits ein Nummer-Eins-Album veröffentlichte und Spotify bekannt gab, dass der Wiener mit 323 Millionen Streams der meistgestreamte deutschsprachrige Künstler 2017 wäre, bedankt er sich heute bei seinen Fans. Nicht etwa mit einem Freetrack oder einer Danksagung auf Facebook. Stattdessen gibt es zehn brandneue Tracks mit hochkarätigen Featuregästen und bisher zwei veröffentlichte Musikvideos zu den Singles „Sag nix“ und „Gotham City“.

N.E.R.D – „No_One Ever Really Dies“

Nach sieben Jahren Pause ist heute das neue N.E.R.D Album „No_One Ever Really Dies“ erschienen. Damit liefern Pharell Williams, Chad Hugo und Shay Haley eine Platte mit klarem politischen Standing und massig Protest.

Olexesh – Mob/ Rolexesh 

Wie vor kurzem bekannt wurde, veröffentlicht Olexesh am 2. März sein nächstes Album. Titel und Cover gibt es dazu auch schon. Das Teil wird auf den Namen „Rolexesh“ hören und heute bekamen wir auch schon zwei Songs daraus zu hören.

Fler – „Highlevel Ignoranz“

Mit seiner neuen Single „Highlevel Ignoranz“ liefert Fler den ersten Vorgeschmack auf sein neues Album „Flizzy“, das am 9. Februar erscheinen wird. Zwar wurde mit „Tag Eins“ bereits eine Single veröffentlicht, soll laut Fler aber am Ende nicht auf der fertigen Platte sein. Ein Video zum Track wurde ebenfalls versprochen, ein festes Datum gibt es aber noch nicht.

OG Keemo – „Neptun“

Nach „PEN“ und „Kobe“ folgt nun das dritte Video „Neptun“ zu der gleichnamigen EP. Der Mannheimer führt gekonnt die Geschichte der ersten beiden Videos fort.

The following two tabs change content below.
Von der 606 zur 040. Genauer gesagt aus einem Nest mit Partnerstädten in den USA und Brasilien, über die älteste Stadt Deutschlands zu BACKSPIN.

Neueste Artikel von Lukas G (alle ansehen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.