Das erste mal im Plus, Jahresende.“ Es wirkt, als hätte Trettmann seine neue Single „GottSeiDank“ an die aktuellen Nachrichten rund um das Hause KitschKrieg ausgewählt. Denn: Die Album-Produktion ist gedeckt. Und das lediglich zwei Tage nachdem die unkonventionelle Box im hauseigenen Shop zur Vorbestellung bereitstand. Jetzt wird Plus gemacht. Gott sei Dank. Um den soften KitschKrieg-Dancehall-Riddim der neuesten Auskopplung kümmert sich kurzerhand Bonez MC. Zusammen mit 187-Kopf und Palmen aus Plastik Partner Raf Camora spricht Trettmann Dank. Sowohl für Banalitäten, wie die Wahl der korrekten Autobahn-Ausfahrt, aber auch für Freiheit, Gesundheit und die Befreiung von Geldsorgen. Und natürlich wird das Plus geteilt. Ob mit der Frau, den Freunden, den Partnern, leer ausgehen wird die Bagage nicht. Und die Fans genauso wenig. In knapp zwei Wochen erscheint das Album, nur eine Woche später geht die Tour los. Trettmann teilt es.

HIER KÖNNT IHE DIE „‚DIY“-BOX VORBESTELLEN!

HIER GIBT ES UNSER „OHNE WORTE“MIT TRETTMANN.

HIER FINDET IHR UNSER LETZTES INTERVIEW MIT DEM SHOOTINGSTAR.

The following two tabs change content below.
Das Wu-Tang-Pizza-Tattoo auf seinem linken Oberschenkel beschreibt seinen Charakter ganz gut.