Die Meinung der Redaktion zu „Deluxe Edition“ von Samy Deluxe

EP? Album? Prinzipiell Formate seit der Ablösung der Schallplatte als Formsache bezeichnet werden können. Dass man sich dementsprechend auch eingeladen fühlen kann, mit diesen Formaten zu experimentieren, scheint naheliegend. Und gerade in den letzten Monaten zeigen sich Künstler hierzulande sehr kreativ was das angeht. Playlist-Alben, interaktive und sich ständig verändernde Releases und weitere Ideen. Auch Samy Deluxe zeigt nun seinen Ansatz im Format-Experimentieren: Das Halbum. Prinzipiell scheint das nicht gänzlich neu, so findet „Deluxe Edition“ irgendwo zwischen EP und klassischem Album statt. Die Produktion übernahm neben Samy Deluxe und Sound-Partner Vito auch Nottz. Wir haben das „Halbum“ besprochen.

Übrigens: Fürs Artwork zeichnet niemand geringeres als Sprayer Razor verantwortlich.

Samy Deluxe – „Deluxe Edition“ kaufen

oder direkt reinhören:

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.