Provo: „Hauptsache Mukke machen. Plus Konsumieren!“

Foto: LTAD – LetsTalkAboutDesign

„Deutschraps Morgenlatte“ ist das neueste und gleichzeitig dritte Release von Provo. Neben Karmo, Crazy Alpha und den beiden Hausproduzenten Kotico und Sansimo ist der Teil der „Los Kaputtos“-Crew. Und eins ist klar, an momentanen Autotune-Trends orientiert er sich nicht. Provo will sein Ding durchziehen, trinken, feiern und das Leben genießen. Ein Kind von Traurigkeit kann man ihn auf jeden Fall nicht nennen.  Doch um wen genau handelt es sich bei dem aus Nienburg stammenden Rapper und was hat er uns noch zu sagen?

Hi My Name Is Provo

This is where I’m from…

Ich bin geboren und aufgewachsen in Nienburg. Ne Kleinstadt in Niedersachsen. Seit einigen Jahren wohne ich in Magdeburg.

I know my roots…

Angefangen hat das Rapding mit Astok im Kinderzimmer. Da waren wir etwa 13. Über die Jahre haben wir eigentlich immer Musik gemacht. Wir hatten bock und waren selber Rapfans. Mal mehr, mal weniger.  Ein paar Jahre später hab ich angefangen mit Karmo Musik zu machen. Den kannte ich noch aus Nienburg und er hat durchgezogen und ist nach Berlin gegangen. Feier ich bis heute das er auf alles geschissen und das gemacht hat. Wir kamen menschlich schon immer gut klar und seit 2012 etwa dann auch musikalisch. Seitdem bin ich ein Kaputto!

 

You know my steez…

Mich haben bisher auf jeden Fall viele Künstler beeinflusst denk ich, auf einzelne möchte ich mich da mittlerweile gar nicht mehr festlegen.  In den letzten Jahren gab’s Eindrücke aber hauptsächlich durch Drive by’s aus Hermanns Karre, Perlen immer Perlen, mehr Perlen, Nahtoterfahrung und gutes Ott.

That’s my motherf****** name…

Provo. Provo Kaputto. Provo Promille, suchts euch aus!

Turn my music on…

Auf Spotify und Deezer gibt es das aktuellste Release „Deutschraps Morgenlatte“ zum streamen und auf Bandcamp gibt esalle Releases der letzten Jahre zum streamen, downloaden und kaufen.

 

Yo see the difference…

Meine Mukke ist gnadenlos direkt und meist beeinflusst vom Rausch des Lebens. Ich fühl mich gut dabei, weil ich sehe das es da draußen Kakerlakens wie uns gibt die das Lebensgefühl teilen.

Ich hatte nie so den Draht zu Trends. Egal ob modisch, musikalisch oder weiß der Geier. Liegt wahrscheinlich daran, das es sich mit Leuten mit denen ich viel häng ähnlich verhält . Von daher habe ich sogenannte „Trends“, „Hypes“, wie auch immer, meistens erst mitbekommen wenn sie schon wieder vorbei gingen. Mit dem Strom schwimmen gibbet also nicht, auch wenn ich wollte. Hab daher immer nur gemacht worauf ich Bock habe und damit fahr ich ganz gut denk ich. 

My brand new album/mixtape…

Mein aktuellstes Release ist Deutschraps Morgenlatte. 2018 wird wieder angegriffen und neues rausgehauen, Hunger iz da!


I know what I want…

Immernoch kaputto ohne Zukunft doch den Traum vom Tourbus mit den Homies und den Membern„. (Chon Remni feat. Karmo)

Look into the future…

Action machen. Bühnen abreißen mit den Kaputtos. Egal ob klein oder groß, Hauptsache Mukke machen. Plus Konsumieren!

Die Instagramprofil von Provo findet ihr hier

Die Facebookseite von Provo findet ihr hier

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.