Noch vor nicht all zu langer Zeit flog Trettmann unterm Radar, nun steht er knöcheltief im Wasser, hat die Sonne im Zenit und alles glänzt türkis. Seit letztem Jahr ist er einer der (Neu-)Entdeckungen in der deutschen Rapszene, auch wenn er schon seit Ewigkeiten Musik macht. Megaloh brachte ihn wieder auf die Karte, es folgten Kollaborationen mit Bonez MC und RAF Camora, wo Tretti auch die große Deutschlandtour supportete. Nun steht er aber wieder alleine im Mittelpunkt. Einmal, weil im September sein neues Album „#DIY“ veröffentlicht wird und weil er sich mit unserem Fotografen Emil zum Foto-Interview traf. Das Ergebnis seht ihr hier. Viel Spaß

Trettmann - Ohne Worte

Folgt Emil auf Facebook, wenn ihr mehr Fotos sehen wollt.

The following two tabs change content below.
Emil ist Fotograf. Seit Anfang 2017 bei BACKSPIN und für die Fotoserie "Ohne Worte" verantwortlich. Seine Homebase ist Berlin.

Neueste Artikel von Emil (alle ansehen)