Der in Neuseeland geborene und in Berlin lebende Künstler Noah Slee kombiniert klassische Soul Musik mit verschiedensten Elektro Einflüssen und R’n’B Sounds. Als wäre das noch nicht genug, finden auch Blues, Rock und Folk Einflüsse ihren Platz in der Musik des Wahl-Berliners. Was sich jetzt vielleicht anhören mag, wie ein unglaubliches Kuddelmuddel an verschiedenen Sounds, klingt erstaunlich entspannend und geht leicht ins Ohr. Letztes Jahr veröffentlichte Noah Slee die fünf Track starke EP „To your inner Hippie and cos you fly as fuck“ in Zusammenarbeit mit Kitschkrieg. Wir trafen ihn im Rahmen unseres Formats „Ohne Worte„.  Das Ergebnis könnt ihr euch unten ansehen. 

 

Noah Slee - Ohne Worte

The following two tabs change content below.
Emil ist Fotograf. Seit Anfang 2017 bei BACKSPIN und für die Fotoserie "Ohne Worte" verantwortlich. Seine Homebase ist Berlin.

Neueste Artikel von Emil (alle ansehen)