Nach Meek Mills Trennung von Nicki Minaj, jetzt ein buchstäblicher Ausrutschter

Nicki

In den vergangenen Tagen gerieten Meek Mill und Nicki Minaj aufgrund ihrer Trennung in die Schlagzeilen. Berichten zufolge war die Trennung das Resultat eines eskalierten Streits während ihres romantischen Urlaubs auf den Turks- und Caicosinseln. Meek Mills Reaktion auf diesen Streit war der Abbruch des Urlaubs. Nickis Reaktion darauf war die Trennung. Der Auslöser des Streits war, dass Meek Mill offenbar zu viel Zeit und Aufmerksamkeit seiner Dreamchasers Crew gewidmet hat, statt der Dame an seiner Seite. Außerdem waren Gerüchte im Umlauf, dass er sie betrogen hätte. Auf Twitter bestätigte Nicki vor kurzem ihren neuen Beziehungsstatus und kündigte an, sich nun voll und ganz auf ihre Musik zu konzentrieren.

Ein offizielles Statement zur Trennung und den Seitensprungvorwürfen gibt es von Meek Mill nicht. Dafür aber einen Ausrutscher der ganz anderen Art. Als er neulich das Haus seiner Mutter verlässt, haut es den Rapper volle Kanne auf der vereisten Treppe hin. Eine Überwachungskamera hielt das ganze fest. Die Selbstironie, mit der Meek Mill dieses Video auf Instagram teilt, finden wir ziemlich sympathisch.

Wenn ich meine Kopfhörer aufhabe und Hip-Hop höre, stör mich lieber nicht.
Ansonsten bin ich ganz nett.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.