In unserem Voting zum Newcomer des Monats Mai lieferten sich Gent und G-Mac bis zuletzt ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen. Durchsetzen konnte sich schließlich der Hannoveraner Gent, der vielen von euch sicherlich als Teil der Caney Armee rund um Alpa Gun bekannt ist. Die Zusammenarbeit mit Alpa besteht heute nicht mehr, dafür hat Gent sein eigenes Label Kanun gegründet. Mit „Mafiozi“ präsentierte er im April das erste Musikvideo über den neuen Kanal, inzwischen wurde der Track fast 400.000 Mal auf Youtube angesehen. Also: Wer will hier sagen, dass Gent nicht auf einem guten Weg ist? Im Interview sprechen wir mit Gent über die Trennung von Alpa Gun, musikalische Inspirationen, kommende Projekte und vieles mehr. 

Gent

Hi my name is…Gent

This is where I’m from.

Ich bin am 26.07.1994 im Kosovo (Drenice) geboren. Als ich eineinhalb Jahre alt war, kamen wir nach Deutschland und wurden hier groß. Wir zogen nach Hannover (Vahrenheide) und leben immer noch hier. Mittlerweile seit fast 22 Jahren. 

I know my roots.

Wir haben in Hannover klein mit der Musik angefangen und sind dann irgendwann in Kontakt mit Alpa Gun gekommen, mit dem wir dann ein Jahr lang als Caney Armee unterwegs waren. Jedoch habe ich mich dann vom Team getrennt, weil ich mich dort nicht wohl gefühlt habe und mir keine Zukunft vorstellen konnte. Trotzdem ist Alpa Gun immer noch ein sehr guter Freund und Bruder von mir ist. Man telefoniert regelmäßig, alles cool. Dann habe ich mit meinem kleinen Bruder M.O.Z unser Team Kanun aufgestellt. Wir arbeiten mit Freunden/Familien, die wir von Kindergarten-Zeiten kennen und versuchen unseren Kreis so klein wie möglich zu halten. Für die Aufnahmen ist mein Bruder M.O.Z zuständig, die Beats bekommen wir von Kendox und Payman und für unsere Cover und Designs ist unser Bruder Remy Graphics zuständig.

You know my steez.

Inspiration holt man sich überall. Ich bin aber auf einen ganzen anderen Film und scheiße darauf, was gerade Trend ist und was nicht. Die Leute, die hinter mir stehen, pumpen alles was von mir kommt – ob Gangster-Storys oder Schlager. Mich hat das noch nie so gekümmert. Ich hab immer schon das gemacht, was mein Kopf mir sagt und nicht das, was die anderen sagen.

„Jedoch habe ich mich dann vom Team getrennt, weil ich mich dort nicht wohl gefühlt habe und mir keine Zukunft vorstellen konnte. Trotzdem ist Alpa Gun immer noch ein sehr guter Freund und Bruder von mir ist.“

That’s my motherf****** name.

Mein Name ist Gent.

Turn my music on.

Leute, die meine Musik hören, bekommen fette Beats und Geschichten von der Straße zu hören.

Yo see the difference.

Meine Musik unterscheidet sich von den Anderen, weil ich so bleibe und die Musik mache, wie ich bin und wie ich lebe. Mich interessiert nicht so krass, was gerade gefeiert wird und was miesen Hype hat.

My brand new album/mixtape.

Es wird Ende des Jahres noch ein Mixtape von mir kommen und Anfang nächsten Jahres direkt eins von M.O.Z. Wir sind hungrig und bringen Hannover auf die Landkarte. Unsere Videos haben ohne einen Push von jemandem knapp 300.000 Klicks gesammelt und das auf einem Youtube Channel ohne Abonnenten. Also wer will mir sagen, dass wir nicht auf einem guten Weg sind?

„Unsere Videos haben ohne einen Push von jemandem knapp 300.000 Klicks gesammelt und das auf einem Youtube Channel ohne Abonnenten.“

I know what I want.

Mein Ziel mit der Musik ist es, dass meine Eltern in paar Jahren nicht mehr arbeiten müssen, aber trotzdem leben wie Könige. Ich will meine Jungs, die seit Tag eins auf meiner Seite waren und mich unterstützt haben, oben sehen und jeden Einzelnen selbständig machen.

Look into the future

Die Leute können auf jeden Fall gespannt sein, was alles kommen wird. Wir räumen noch einiges auf und bleiben weiterhin hungrig, auch wenn wir den Magen schon voll haben.

Gent in den sozialen Netzwerken

Facebook
Youtube
Instagram

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.