Goodg und Dieng haben mal wieder keine Zeit. So besingen sie die Hook ihres neuen Songs, der wenig überraschend auch „Keine Zeit“ heißt. Einige mögen die Hook als monoton bezeichnen, doch gerade durch ihre Monotonie, wenn man sie denn überhaupt so nennen möchte, entfaltet sie ihre Wirkung. Für das Video der beiden Berliner Schränke zeigt sich übrigens Orkan Çe zuständig. Der Name sagt euch nichts? Sollte er aber, denn Orkan ist auch verantwortlich für das neue Video Bushidos „Sodom & Gomorrha„. Der Produzent des Songs wird leider nicht verraten.

Nach „Whiskey“ und „I$$o“ und „Draco“ ist es bereits das vierte Video der beiden Berliner Jungs in diesem Jahr. Ein Releasedate für das angekündigte Mixtape gibt es zurzeit leider noch nicht. Jedoch steht schon das erste Feature des Tapes fest – es handelt sich um das französische Rapkollektiv XV Barbar. Kann man mal so machen – soundtechnisch passt es auf jeden Fall.

The following two tabs change content below.