10 Thesen mit Veysel

Seit letztem Freitag ist Veysels neues Album „Hitman“ am Start. Sein letztes musikalisches Release war sein Debüt-Album „Auidovisuell“ was ganze drei Jahre her ist. Dennoch war es seit dem alles andere als still um den Essener: Mit seiner Rolle als Abaz in der Serie „4 Blocks“ konnte er sich vor Lob über seine schauspielerische Leistung kaum retten. Die erfolgreiche Serie geht nächstes Jahr in die zweite Staffel, aber vorher heißt es erst mal wieder musikalisch von sich Hören zu machen.

Die ersten Videoauskopplungen von „Kleiner Cabrón“ über „Yakuza (feat. Luciano)“ bis zu „Besser als 50 Cent“ konnten alle schon Millionen von Klicks einsammeln und kamen gut an – Aber reicht das dem erfolgsverwöhnten Veysel? Oder geht’s für ihn mittlerweile eher um Schauspielern? Über das und vieles mehr sprach er in Niko BACKSPINs 10 Thesen …

Veysels Album „Hitman“ hier bestellen.

 

Danke an Philips und die Gibson Brands Lounge Hamburg!

 Veysel in den sozialen Netzwerken:

http://www.facebook.com/veyselofficial
https://www.instagram.com/veysel_offiziell/
http://twitter.com/VeyselOffiziell

Unser Equipment:

Kamera: http://amzn.to/1Kt9Iz1
Optik: http://amzn.to/2evp0O4
GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL
Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs
Schnittprogramm: http://amzn.to/1JJ5OBa

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

Was ist das für ein Videoschneider?

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.